Der Castrop-Rauxeler Kult-Schiedsrichter Dieter Becker und seine Kollegen im Kreis Herne/Castrop-Rauxel werden durch eine Interessengemeinschaft für den 15. Mai zum Streik aufgerufen. © Jens Lukas
Fußball

Nach Streikaufruf für Schiris: Vorsitzender will Kreisliga-A-Spiel selbst leiten

Die Amateurfußball-Schiedsrichter sollen am Sonntag, 15. Mai, streiken. In ganz Deutschland. Dazu hat die Interessengemeinschaft Schiedsrichter aufgerufen. Was passiert mit den Spielen in Castrop-Rauxel?

Toni Weiss, der 2. Vorsitzende des SC Arminia Ickern, ist ein Mann der Tat. Er sagt: „Wenn die Schiedsrichter wirklich streiken, dann pfeife ich halt selbst das Spiel unserer Ersten Mannschaft in der Kreisliga A bei Marokko Herne.“ Der Hintergrund: Eine sogenannte Interessengemeinschaft Schiedsrichter (IG) hat deutschlandweit alle Amateur-Unparteiischen aufgefordert, am Sonntag, 15. Mai, daheim zu bleiben.

Übergriffe auf Schiedsrichter nehmen zu

Über den Autor
Redakteur
Ein Journalist macht sich aus Prinzip keine Sache zu eigen, nicht einmal eine gute (dieses Prinzip ist auch das Motto des Hanns-Joachim-Friedrichs-Preises).
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.