Im Stadion an der Bahnhofstraße, der Heimat der SG Castrop, laufen bald eine Reihe von Neuzugänge. Einige von ihnen sind Rückkehrer. © Jens Lukas
Fußball-Bezirksliga

SG Castrop: Neuer Wirbelwind weht bald im Stadion an der Bahnhofstraße

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen, heißt es. Nach diesem Motto baut die SG Castrop den Kader für die Saison 2021/22 zusammen - jetzt mit einem neuen Baustein.

Bei Fußball-Bezirksligist SG Castrop geht es Schlag auf Schlag bei Spielerverpflichtungen für die Saison 2021/22. Nach den Dortmunder Hochkarätern Alexander Schmidt (RW Germania) und Dominic Rose (Westfalia Huckarde), die kurz vor Ostern anheuerten, stößt nun ein Youngster dazu – quasi in einer Rückholaktion.

Rückkehr trotz Angeboten anderer Klubs

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Über 30 Jahre als Sportredakteur aktiv, bin ich nun im "Unruhestand" seit der Saison 2018/2019 als Freier Mitarbeiter für den Castroper Sport am Ball - eine neue, spannende Erfahrung. Meine journalistischen Fachgebiete sind alle Ballsportarten, die Leichtathletik und Golf. Mit den deutschen Spitzen-Fechtern war ich in den frühen 2000er-Jahren bei Welt- und Europameisterschaften in der "halben Welt" unterwegs.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.