Kennen sich aus ihrer gemeinsamen Zeit bei der SG Castrop: Schwerins Coach Dennis Hasecke (l.) und SG-Coach Tino Westphal. Am 27. Spieltag sind sie Gegner. © Jens Lukas
Fußball-Bezirksliga

Spvg Schwerin macht der SG Castrop für das Derby ein Angebot

Am 27. Spieltag steht das für die SG Castrop (15.) wichtige Bezirksliga-Derby gegen die Spvg Schwerin (3.) an. Vom Schweriner Berg kam der Vorschlag, das Duell für mehr Zuschauer und ein Familien-Wochenende zu verlegen.

Drei Punkte Rückstand zum rettenden Bezirksliga-Ufer hat die SG Castrop nach dem 26. Spieltag und dem 3:3 bei Westfalia Huckarde. Für Sonntag, 15. Mai, ist das Derby gegen die Spvg Schwerin (3.) angesetzt. Die Schweriner haben keine Punkte als Nachbarschaftshilfe zu verschenken, haben aber ein anderes Angebot gemacht.

Die Spvg Schwerin hat Schalke-Fans

Bezirksliga: Spvg Schwerin – SG Castrop

Trainerstimmen zum Derby zwischen Schwerin und SG

Über den Autor
Redakteur
Ein Journalist macht sich aus Prinzip keine Sache zu eigen, nicht einmal eine gute (dieses Prinzip ist auch das Motto des Hanns-Joachim-Friedrichs-Preises).
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.