Von unserem Fotografen Volker Engel ebenfalls abgelichtet wurden im Testspiel am 8. August 2021 gegen den VfB Waltrop die Trainer von Arminia Ickern: Kim Weber (r.) und Chris Kampe. © Volker Engel
Fußball

Vier Spiele, 57 Fotos – Testspiel-Impressionen des Wochenendes zum Durchklicken

Wacker Obercastrop gegen Kirchhörder SC, Arminia Ickern gegen VfB Waltrop, SG Castrop II gegen Henrichenburg II sowie Eintracht Ickern II gegen Mengede III - bei diesen vier Partien des Wochenendes waren wir auf Ballhöhe.

Die Vorbereitung auf die Amateurfußballsaison 2021/22 geht in die heiße Phase. Drei Wochen vor dem geplanten Saisonstart standen eine Reihe weiterer Testspiele mit heimischer Beteiligung auf dem Programm. Unser Fotograf Volker Engel war bei vier Spielen mit der Kamera dabei.

Wacker Obercastrop – Kirchhörder SC 3:1 (3:0)

Die Fans des Fußball-Landesligisten Kirchhörder SC müssen sich im Testspiel bei SV Wacker Obercastrop wie im falschen Film gefühlt haben. Zwei Elfmeter in der ersten Halbzeit, doch das Team von Trainer Sascha Rammel lag trotzdem nach 45 Minuten mit 0:3 hinten. Wacker-Torwart David Scholka hatte die Strafstöße von Finn Serocka (15.) und Kagan Atalay (36.) pariert. Nach den Wacker-Treffern von Kenan Kastali (30.) und Philip Wielsch (35./45.), kamen die Gäste nur noch zum 1:3 durch Nicholas Rouch in der 70. Minute.

Fotostrecke

Testspiel: Wacker Obercastrop – Kirchhörder SC

Arminia Ickern – VfB Waltrop 1:3 (0:3)

Den Ortsnachbarn VfB Waltrop hatte der SC Arminia Ickern (beide Kreisliga A) zu Gast – und unterlag mit 1:3 (0:3). Das Tor von Mohamed El Marsi (69.) war nicht der Beginn einer Aufholjagd.

Fotostrecke

Testspiel: Arminia Ickern – VfB Waltrop

SG Castrop II – TuS Henrichenburg II 2:3 (1:2)

Trotz der Tore von Dennis Kock und Marcel König verlor die SG Castrop II (Kreisliga B) das Derby gegen den TuS Henrichenburg II (Kreisliga C) mit 2:3 (1:2). TuS-Torschützen waren Leon Schriver, Jan Wiesmann und Christos Nowak.

Fotostrecke

Testspiel: SG Castrop II – TuS Henrichenburg II




Eintracht Ickern II – Mengede 08/20 III 3:7 (2:4)

Einen Dreifach-Torschützen in ihren Reihen hatte die Eintracht Ickern II (Kreisliga B) gegen Mengede 08/20 III: Cihangir Sahinli hielt sein Team bis zum 3:4 im Spiel. Danach trafen nur noch die Dortmunder Gäste. Bis zum 7:3-Endstand.

Fotostrecke

Testspiel: Eintracht Ickern II – Mengede 08/20 III

Ihre Autoren
Lokalsport Castrop-Rauxel
Ein Journalist macht sich aus Prinzip keine Sache zu eigen, nicht einmal eine gute (dieses Prinzip ist auch das Motto des Hanns-Joachim-Friedrichs-Preises).
Zur Autorenseite
Avatar

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.