Ein Neuzugang beim SV Wacker Obercastrop hatte in der Vergangenheit auch schon Gesprächsbedarf mit einigen Obercastropern. © Jens Lukas
Fußball

Wacker Obercastrop hat noch acht Neue – einer hat die Regionalliga und Oberliga als Heimat

In den vergangenen Monaten hatte der SV Wacker Obercastrop einen guten Zulauf zu verzeichnen - nicht nur für seinen Westfalenliga-Kader. Die Wackeraner haben jüngst noch Neue gewonnen, die für sie wichtig sind.

Ein Verein wie der SV Wacker Obercastrop, der mit seiner Ersten Mannschaft in der Westfalenliga angesiedelt ist, braucht in vielen Bereichen Leute, die sie weiterbringen. Zuletzt ist es den Wackeranern gelungen sieben Männer und eine junge Frau zu gewinnen, durch die eine Sorge nunmehr Vergangenheit ist.

Obercastroper möchten keine Strafe mehr bezahlen

Die Schiedsrichter des SV Wacker Obercastrop

Über den Autor
Redakteur
Ein Journalist macht sich aus Prinzip keine Sache zu eigen, nicht einmal eine gute (dieses Prinzip ist auch das Motto des Hanns-Joachim-Friedrichs-Preises).
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.