Stefan Leistritz und seine Vereinskameraden beim GC Castrop-Rauxel werden zu Beginn der Mannschafts-Saison ausgebremst. © Volker Engel
Golf

Wegen Corona: Auftaktspieltage der Golfer fallen ins Wasser

Aufgrund der hohen Inzidenzen wurde der Lockdown Mitte März verlängert. Der für Mitte April angepeilte Saisonstart der Golf-Mannschaften - auch des GC Castrop-Rauxel - ist davon betroffen.

Das Pandemie-Geschehen macht den meisten Sportvereinen einen Strich durch ihre Planungen. Der Golfverband Nordrhein-Westfalen hat auf das Infektionsgeschehen reagiert und sich dazu entschlossen, die Mannschaftsspiele bis einschließlich 30. April abzusagen.

Verlegung der Spiele in den August und September

Start der Damen und Herren im Mai?

Ambitionierte Herrenmannschaft: „Aufstiege sind alternativlos“

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
In Castrop-Rauxel geboren und in der Heimatstadt geblieben. Schätzt die ehrliche und direkte Art der Menschen im Ruhrgebiet. Besonders interessiert am Sport und den tollen Radwegen im Revier.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.