Fußball

Wochenendbeilage: So wird der Spieltag der Castrop-Rauxeler Fußballer

Am ersten Sonntag im Mai geht der 28. Westfalenliga-Spieltag für Wacker Obercastrop über die Bühne. Alle weitere heimischen Teams sind bei Spieltag 27 oder 26. Wir präsentieren unsere Artikel, die wir vor dem Anpfiff geschrieben haben.
So sah die Zeitung aus, als Corona begann. © Martin Klose

Die Saison der Castrop-Rauxeler Fußballer ist Anfang Mai mitten in der heißen Phase. Vor dem Wochenende haben unsere Reporter informatiove und hintergründige Artikel zu den Ligen und Partie geschrieben – hier auf einen Blick.


Wir haben alle Partien des Sonntags mit Anstoßzeiten aufgelistet – und präsentieren hier nach Abpfiff die Ergebnisse.


Das sollten die heimischen Fußballer wissen: Für jedes abgesagte Spiel nach dem 1. Mai kassiert ihre Mannschaft Minus-Punkte – und zwar für die kommende Saison 2022/23.


Der VfB Stuttgart hofft nach dem 1:1 gegen VfL Wolfsburg, noch vom Relegationsplatz wegzukommen. Ein Castrop-Rauxeler hat am 32. Spieltag dafür gesorgt, dass es diese Chance noch gibt: Chris Führich.


Zum Glück spielt Landesligist FC Frohlinde am 1. Mai auswärts. Denn ein Anwohner des Sportplatzes an der Brandheide hat sich über den FCF beschwert.


Wacker Obercastrop empfängt in der Westfalenliga den FC Brünninghausen. In dessen Reihen kickt der langjährige Frohlinder Dietrich Liskunov, den Duelle mit Wacker stets mortiviert haben.


Landesliga-Spitzenreiter Türkspor Dortmund empfängt am Tag der Arbeit den abstiegsgefährdeten FC Frohlinde. Ein Spieler kennt sich in beiden Lagern aus: Frohlindes Alihan Kurgan. Er berichtet von Spezialtraining.


Arg gebeutelt ist derzeit Bezirksligist Spvg Schwerin: Für das Spiel gegen Westfalia Huckarde drohen viele Ausfälle – darunter auch der Kapitän und der Trainer.


Zweigleisig müssen derzeit die abstiegsgefährdeten Bezirksliga-Fußballer der SG Castrop planen. Die SG ist jetzt im Glück: ein Duo kommt zurück zur Bahnhofstraße – auch wenn es dort bald um Kreisliga-Punkte gehen würde.


Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.