Manuel Bojang, BSV Wulfen
Manuel Bojang (r.) und der BSV Wulfen trafen in Deutz am Samstagabend sehr schlecht. © Ralf Pieper
Basketball

BSV Wulfen erleidet in Deutz eine Bauchlandung

Dem gelungenen Saisonstart folgte für den BSV Wulfen am Samstag beim Deutzer TV eine böse Bauchlandung.

79:62 für Deutz – so leuchtete es am Samstag in Köln nach 40 Minuten von der Anzeigetafel. Doch eigentlich waren die BSV Münsterland Baskets Wulfen in ihrem zweiten Saisonspiel viel chancenloser, als es diese 17 Punkte Differenz aussagten.

Gary Johnson fehlte der richtige Einsatz

Über den Autor
Redakteur
Sport ist für den Wulfener nicht nur ein wichtiger Bestandteil seines Arbeitslebens. Seit 1993 schreibt er als Mitarbeiter der Dorstener Zeitung über das Sportgeschehen in der Lippestadt, seit 1999 ist er als Redakteur für den Lokalsport in der Lippestadt verantwortlich. Dabei fasziniert ihn besonders die Vielfalt der Dorstener Sportszene, die von Fußball bis Tanzen und von Basketball bis Kitesurfen reicht.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.