Christina Hering und Katharina Trost
Christina Hering und Katharina Trost wollen nach Olympia. Majtie Kolberg soll dabei als Trainingspartnerin und Tempomacherin helfen. © Leistner, Andreas
Leichtathletik

Dorstener Trainer reist trotz 15-km-Regel nach München

Nur 15 Kilometer Fahrweg erlaubt - den Start in Dortmund musste 800-m-Läuferin Majtie Kolberg wegen Corona streichen. Stattdessen geht‘s nach München. Mit Trainer Leo Monz-Dietz.

Eigentlich wollte der Dorstener Trainer Leo Monz-Dietz an diesem Samstag beim Einladungswettkampf der LG Olympia Dortmund gleich mehrere seiner Schützlinge ins Rennen schicken. Doch daraus wurde nichts. Der Wettkampf wurde abgesagt, weil das Gesundheitsamt der Stadt Dortmund die Genehmigung verweigerte. Der Grund: Viele der gemeldeten Athleten kommen aus Gebieten mit einer Sieben-Tage-Inzidenz über 200 und dürfen deshalb keine Anreisen von mehr als 15 Kilometern antreten.

Theresa Brosthaus war angeschlagen

Trainingslager mit Katharina Trost

Wettkämpfe in Erfurt und Dortmund

Über den Autor
Redakteur
Sport ist für den Wulfener nicht nur ein wichtiger Bestandteil seines Arbeitslebens. Seit 1993 schreibt er als Mitarbeiter der Dorstener Zeitung über das Sportgeschehen in der Lippestadt, seit 1999 ist er als Redakteur für den Lokalsport in der Lippestadt verantwortlich. Dabei fasziniert ihn besonders die Vielfalt der Dorstener Sportszene, die von Fußball bis Tanzen und von Basketball bis Kitesurfen reicht.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.