Hendrik Löblers (r.) Tor kam zu spät: RW Deuten hat gegen den Tabellenzweiten DJK TuS Hordel verloren.
Hendrik Löblers (r.) Tor kam zu spät: RW Deuten hat gegen den Tabellenzweiten DJK TuS Hordel verloren. © Joachim Lücke (Archiv)
Fußball: Westfalenliga

RW Deuten nutzt seine Chancen nicht – Hordel reichen zwei Standards

Der Sprung auf den fünften Platz ist RW Deuten am Donnerstagabend nicht gelungen. Vielmehr musste gegen den Tabellenzweiten DJK TuS Hordel eine unnötige 1:2-Heimniederlage eingesteckt werden.

Der Sprung auf den fünften Platz der Westfalenliga 2 ist dem SV RW Deuten am Donnerstagabend nicht gelungen. Vielmehr musste er gegen den Tabellenzweiten DJK TuS Hordel eine unnötige 1:2-Heimniederlage einstecken.

Über den Autor
Freier Mitarbeiter

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.