Handball SV Schermbeck, Lars Cox
Schermbecks Herrentrainer Lars Cox (M.) hat Verständnis für den Verband, auch wenn die Chance des SVS auf den Aufstieg sicher groß gewesen wäre. © Joachim Lücke
Handball

Schermbecks Handballer dürfen nicht, Dorstens wollen nicht

Der Handball-Verband Westfalen bietet interessierten Teams die Möglichkeit, an Aufstiegsrunden teilzunehmen. Am Neiderrhein gibt es diese Chance nicht. Die Reaktionen der Trainer sind unterschiedlich.

Die einen dürfen nicht, die anderen wollen nicht. Während der Handball-Verband Niederrhein keine Aufstiegsrunde für seine unteren Ligen anbietet, verzichtet der VfL RW Dorsten wohl auf eine Teilnahme an so einem Wettbewerb, den der Westfälische Handball-Verband hingegen einrichtet.

Vorbereitung bräuchte Zeit

SVS-Frauen wären dabei gewesen

Über den Autor
Freier Mitarbeiter

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.