SV Schermbeck, Torjubel
Das Gesicht der Mannschaft des SV Schermbeck wird sich zur kommenden Saison verändert. Zehn Vertragsverlängerungen stehen bislang sechs Spieler gegenüber, die den Verein verlassen werden. © Andreas Leistner
Fussball

Sechs Spieler verlassen den SV Schermbeck

Zehn Vertragsverlängerungen hat der SV Schermbeck für die kommende Saison schon gemeldet. Doch einige Spieler werden den Oberligisten auch verlassen.

SVS-Trainer Sleiman Salha hatte im Zuge der Bekanntgabe der bisherigen Vertragsverhandlungen einen Umbruch im Schermbecker Kader angekündigt. Der nimmt nun allmählich Formen an.

Ankomah-Kissi kündigte Wechsel an

Hanemann wechselt in die Bezirksliga

Drobe lehnte Angebot ab

Über den Autor
Redakteur
Sport ist für den Wulfener nicht nur ein wichtiger Bestandteil seines Arbeitslebens. Seit 1993 schreibt er als Mitarbeiter der Dorstener Zeitung über das Sportgeschehen in der Lippestadt, seit 1999 ist er als Redakteur für den Lokalsport in der Lippestadt verantwortlich. Dabei fasziniert ihn besonders die Vielfalt der Dorstener Sportszene, die von Fußball bis Tanzen und von Basketball bis Kitesurfen reicht.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.