Neuzugänge FC RW Dorsten 2021
RW-Trainer Dirk Cholewinski (o.r.) mit den Neuzugängen Mustafa Yildiz, Prince Ahenkorah Zion, Maximilian Beckmann und Avjaz Ilazi (u.v.l.) sowie Orhun Öztürk, Yannick Braß und Max Krauel (ovl.). © Dille
Fussball

So will Rot-Weiss Dorsten ins Mittelfeld

„Wir wollen einen gesicherten Mittelfeldplatz erreichen, nachdem wir in der letzten Saison gegen den Abstieg gespielt haben“, sagt Rot-Weiss Dorstens Trainer Dirk Cholewinski - und weiß auch wie.

Sieben Neuzugänge konnte der Dorstener Trainer zum Trainingsbeginn auf dem Jahnsportplatz präsentieren. Sie zu integrieren, wird das A und O seiner Trainertätigkeit, denn Cholewinski weiß: Für Rot-Weiss kann der Weg zum Erfolg nur übers Kollektiv führen.

Der BVH, Raesfeld, Wulfen und Gahlen sind die Favoriten

Die Testspiele im Überblick

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Armin Dille, Jahrgang 1952, Dorstener und Ruheständler, seit 1988 freiberuflicher Journalist mit Tätigkeitsschwerpunkt Sportberichterstattung, vornehmlich Fußball, Basketball und Reitsport.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.