SSV Rhade Westfalenpokalsieger 2020
Der Gewinn des Westfalenpokals war 2020 der bislang größte Erfolg in der Rhader Vereinsgeschichte. Der Regionalliga-Aufstieg könnte das noch toppen. © FLVW
Fussball

SSV Rhade könnte in die Regionalliga aufsteigen

Der SSV Rhade in der Regionalliga? Zumindest die organisatorischen Voraussetzungen dafür hat der Verein jetzt geschaffen.

Wie angekündigt hat der SSV Rhade für seine erste Frauenmannschaft zur kommenden Saison auch die Teilnahme an der Regionalliga West beantragt. Insgesamt liegen dem Westdeutschen Fußballverband (WDFV) die Bewerbungsunterlagen von 27 Vereinen vor.

Ibbenbüren stellt als Zehnter einen Antrag

Abhängig von der Saisonfortsetzung

Über den Autor
Redakteur
Sport ist für den Wulfener nicht nur ein wichtiger Bestandteil seines Arbeitslebens. Seit 1993 schreibt er als Mitarbeiter der Dorstener Zeitung über das Sportgeschehen in der Lippestadt, seit 1999 ist er als Redakteur für den Lokalsport in der Lippestadt verantwortlich. Dabei fasziniert ihn besonders die Vielfalt der Dorstener Sportszene, die von Fußball bis Tanzen und von Basketball bis Kitesurfen reicht.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.