The Dancing Rebels, TC GW Schermbeck
Die neuformierten „Dancing Rebels“ tanzten am Samstag zum ersten Mal vor Publikum. In der Sporthalle an der Schienebergstege in Schermbeck zeigten sie ihre Choreographie „...and it’s coming this way“ – also etwa: „Und es kommt so“ oder auch „So kann‘s kommen“. © Joachim Lücke
Tanzen

„Es war ein Schock“ – aber der SSV Rhade stemmt die nächste Bundesliga-Herausforderung

Die „Dancing Rebels“ des TC Grün-Weiß Schermbeck haben sich für die neue Zweitliga-Saison einer Frischzellenkur unterzogen. Für den „Spender“ war das zunächst einmal ein Schock.

Sie kannten sich schon lange. Doch die Frage von Sebastian Spahn war für Angela Faltin Vaz erst einmal ein Schock.

Angela Faltin Vaz musste die Idee erst mal sacken lassen

„Dancing Rebels“ tanzen Choreographie von 2016

Vivien Bicker kehrte ins Ruhrgebiet zurück

Über den Autor
Redakteur
Sport ist für den Wulfener nicht nur ein wichtiger Bestandteil seines Arbeitslebens. Seit 1993 schreibt er als Mitarbeiter der Dorstener Zeitung über das Sportgeschehen in der Lippestadt, seit 1999 ist er als Redakteur für den Lokalsport in der Lippestadt verantwortlich. Dabei fasziniert ihn besonders die Vielfalt der Dorstener Sportszene, die von Fußball bis Tanzen und von Basketball bis Kitesurfen reicht.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.