Lana Hubbeling, SSV Rhade U17
Lana Hubbeling (l.) und der SSV Rhade spüren den Atem der Konkurrenten in der U17-Bundesliga west/Südwest immer deutlicher. © Joachim Lücke
Fussball

Bundesliga-Abstiegskampf wird für Rhade immer spannender

Für den SSV Rhade wird es in der U17-Bundesliga West/Südwest immer enger. Nach der starken Hinrunde rückt die Konkurrenz im Abstiegskampf dem SSV nun immer dichter auf die Pelle.

Der Vorsprung der U17-Juniorinnen des SSV Rhade auf die Abstiegsränge der Bundesliga West/Südwest ist am Wochenende weiter geschrumpft. Nach der 0:3-Niederlage beim 1. FC Köln hat Rhade nur noch zwei Zähler Vorsprung auf den ominösen neunten Tabellenplatz.

SSV Rhade war bei Standards gefährlich

Über den Autor
Redakteur
Sport ist für den Wulfener nicht nur ein wichtiger Bestandteil seines Arbeitslebens. Seit 1993 schreibt er als Mitarbeiter der Dorstener Zeitung über das Sportgeschehen in der Lippestadt, seit 1999 ist er als Redakteur für den Lokalsport in der Lippestadt verantwortlich. Dabei fasziniert ihn besonders die Vielfalt der Dorstener Sportszene, die von Fußball bis Tanzen und von Basketball bis Kitesurfen reicht.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.