Sleiman Salha und Christopher Pache, SV Schermbeck
Kommunikation bestimmt die Zusammenarbeit von Christopher Pache (r.) und Schermbecks Headcoach Sleiman Salha (l.). © Andreas Leistner
Fussball

Von der A-Liga in die Oberliga – Christopher Pache und der SV Schermbeck

Der SV Schermbeck ist mit einem ganz neuen Trainerteam in die neue Oberliga-Saison gegangen. Mit dabei: Christopher Pache, der vom A-Kreisligisten SV Herbede in die Volksbank Arena kam.

Als der 32-jährige Christopher Pache im Sommer als Cotrainer zum Oberligisten SV Schermbeck kam, kannte er den Verein bereits sehr gut. Denn ein halbes Jahr hatte er schon die Schermbecker A-Junioren in der Landesliga betreut. Cotrainer eines Oberligisten zu sein, bedeutet aber einen ganz anderen Aufwand.

SV Schermbeck startete früh in die Vorbereitung

Salha hat die Richtlinienkompetenz

Über den Autor
Freier Mitarbeiter

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.