Die Wahl beginnt

Wer wird Dorstens „Sportler des Jahres 2021“?

Wer wird Dorstens Sportler und Sportlerin des Jahres? Diese Frage beantworten die Leser der Dorstener Zeitung ab heute wieder tatkräftig mit. Wir stellen die 15 Kandidaten vor, Sie stimmen ab.
Karlheinz Vogel (l.) wurde mit 90 Jahren "Dorstens Sportler des Jahres 2020". Nicht nur Dorstens Sportkoordinator Michael Maiß (r.), der die Ehrung im Rathaus moderierte, ist gespannt, wer Vogels Nachfolger wird. © Joachim Lücke
AnzeigeSparkasse

War die erste digitale Dorstener Sportlerehrung 2020 ein einmaliges Ereignis? Das kann derzeit niemand sagen. Doch die Zeichen deuten aktuell darauf hin, dass eine Ehrung mit anschließender Party des Sports mit Hunderten Menschen in der KIA Baumann Arena auch im kommenden Jahr keine Option sein könnte.

Trotzdem wollen die Stadt und der Stadtsportverband Dorsten die außergewöhnlichen Leistungen, die die Sportler der Lippestadt in diesem besonderen Jahr 2021 erbrachten, gebührend würdigen, und auch die Wahl zu Dorstens Sportler, Sportlerin und Mannschaft des Jahres findet statt.

Fotostrecke

Dorstener Sportlerwahl 2021

Ob es denn überhaupt irgendetwas zu ehren gibt? Diese Frage haben sich auch die Veranstalter gestellt. Und sie merkten schnell: Trotz des schmerzlich eingeschränkten Sportprogramms der vergangenen zwölf Monate, trotz aller abgesagten Sport-Events gab es sie – die Topleistungen, die es einfach verdienen, dass sie noch einmal ins Rampenlicht rücken.

Der Pandemie zu trotzen war schon ein großer Erfolg

Dorstens Sportlerinnen und Sportler haben 2021 der Corona-Pandemie getrotzt. Sie haben andere Trainingsformen gefunden, haben Listen geführt, haben sich impfen lassen, haben Nachweise kontrolliert. Allein das war schon ein großer Erfolg. Und all dem zum Trotz kamen auch andere – sportliche – Erfolge und Titel dazu. Die Liste der Kandidaten steht. Die Wahl – Einsendeschluss: 31. Januar, 24 Uhr – kann beginnen:

Erstellen Sie Ihre eigene Umfrage zu Nutzerfeedback.

Wie die Ehrung am Ende stattfindet? Natürlich wäre es in der herkömmlichen Form schöner. Doch die Veranstalter haben in diesem Jahr bewiesen, dass sie auch für die digitale Alternative gerüstet sind. Auch sie ist ein Ausdruck der Gemeinschaft der Dorstener Sportler. Und die Wahl zu Dorstens Sportler, Sportlerin und Mannschaft des Jahres ist es auch.

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.