Felix Lohmann (vorne) erzielte das einzige Tor des Tages für den SV Südkirchen. © Nico Ebmeier
Fußball

Blick geht nach unten: SV Südkirchen verliert schon das vierte Spiel in Serie

Nach der vierten Niederlage nacheinander geht der Blick für den SV Südkirchen langsam aber sicher in Richtung Tabellenende. Dabei führte der B-Ligist gegen Hiltrup sogar.

Eigentlich waren die Kreisliga-Fußballer des SV Südkirchen mit großen Ambitionen in die aktuelle Saison gestartet, doch nach der vierten Pleite in Serie geht der Blick nun langsam, aber sicher nach unten. Bis zum Relegationsplatz 14 ist es nach dem 1:2 (1:2) gegen Centro Espanol Hiltrup nur noch ein Rang in der B-Liga.

„Das war überhaupt nichts“, lautet das deutliche Fazit von Südkirchen-Coach Michael Luppus nach dem Spiel. „Eigentlich lief alles für uns. Wir gehen nach zehn Minuten durch ein Geschenk in Führung und hören dann einfach auf, Fußball zu spielen. Wir waren zu weit weg und haben sorglos verteidigt, da bahnte sich das Ergebnis schon an.“

SV Südkirchen verliert trotz Führung in Hiltrup

Denn der Treffer von Felix Lohmann war auch der einzige SV-Treffer des Tages. Ganz anders die Gastgeber aus Hiltrup, die nach einem Doppelpack von Dominik Kuhnt (38., 45.) das Spiel noch in der ersten Halbzeit drehten.

„In der zweiten Halbzeit haben wir dann offensiver gespielt, hatten aber keine echte Torchance. Es fehlte einiges. Wir müssen nun erst einmal schauen, dass wir wieder Spiele gewinnen“, geht Luppus mit seinem Team hart ins Gericht.

SV: Hermans – Schulte, Lüchter, König (57. Appel), Knittel, Brinkmann, Manfredi, Lohmann (57. Baake), Schulz, Rohlmann, Dornhege (75. Schlering)

Tore: 0:1 Lohmann (13.), 1:1 Kuhnt (38.), 2:1 Kuhnt (45.)

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Gebürtig aus dem wunderschönen Ostwestfalen zog es mich studienbedingt ins Ruhrgebiet. Seit ich in den Kinderschuhen stand, drehte sich mein ganzes Leben um Sport, Sport und Sport. Mittlerweile bin ich hierzulande ansässig geworden und freue mich auf die neuen Herausforderungen in der neuen Umgebung.
Zur Autorenseite
Avatar

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.