Das Hallenbad im „4Elements“ hat seit Sonntag wieder geöffnet. © Sylvia vom Hofe (A)
Hallenbad

Bürgermeisterkandidaten lassen beim Thema Hallenbad viele Fragen offen

Welche Zukunft hat ein Selmer Hallenbad? Der Stadtsportverband wollte wissen, die die Bürgermeisterkandidaten dazu stehen und lud ein. Einer sagte ganz deutlich, dass man ihn nicht fragen soll, wie er es finanzieren würde.

Der Stadtsportverband Selm hatte am vergangenen Donnerstag die Bürgermeisterkandidaten zur Diskussionsrunde eingeladen. Nachdem die sechs Kandidaten über die Hallensituation und die Zusammenarbeit mit dem SSV gesprochen hatten, ging es beim Thema Hallenbad hoch her. Und auch hier hatten nicht alle Kandidaten Antworten parat.

Thomas Orlowski: „Stadt kann sich ein teures Projekt nicht leisten“

Marion Küpper wir nicht auf neustem Stand

Parteiloser Gryczan-Wiese hält private Lösung für möglich, aber nicht optimal

Über den Autor
Redakteur
Sportler durch und durch, der auch für alle Sportarten außerhalb des Fußballs viel übrig hat. Von Hause aus Leichtathlet, mit einer Faszination für Extremsportarten, die er nie ausprobieren würde. Gebürtig aus Schwerte, hat volontiert in Werne, Selm, Münster und Dortmund.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.