Der FC Nordkirchen ist nach dem Sieg in Lüdinghausen Bezirksliga-Meister.
Der FC Nordkirchen ist nach dem Sieg in Lüdinghausen Bezirksliga-Meister. © Ebmeier
Fußball

Derbysieg und Mengede-Patzer: FC Nordkirchen steigt in die Landesliga auf!

Unverhofft kommt bekanntlich oft. Nach dem 5:1-Derbysieg über Union Lüdinghausen steigt der FC Nordkirchen in die Landesliga auf. Grund dafür ist ein überraschender Patzer des Tabellenzweiten.

Der FC Nordkirchen ist Meister der Fußball-Bezirksliga und ab nächstem Jahr Landesligist. Eine Schlagzeile, die an diesem Sonntag so wahrscheinlich keiner erwartet hätte. Denn eigentlich war alles angerichtet, um sich am kommenden Wochenende beim Heimspiel gegen Kirchderne zu krönen. Dank eines Come-back-Derbysieges in Lüdinghausen und einem Patzer von Mengede 08/20 war es aber schon jetzt so weit.

FC Nordkirchen ist Bezirksliga-Meister

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Gebürtig aus dem wunderschönen Ostwestfalen zog es mich studienbedingt ins Ruhrgebiet. Seit ich in den Kinderschuhen stand, drehte sich mein ganzes Leben um Sport, Sport und Sport. Mittlerweile bin ich hierzulande ansässig geworden und freue mich auf die neuen Herausforderungen in der neuen Umgebung.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.