Mario Plechaty muss auf einen Spieler verzichten, der nun doch nicht für den FC Nordkirchen aufläuft.
Mario Plechaty muss auf einen Spieler verzichten, der nun doch nicht für den FC Nordkirchen aufläuft. © Jura Weitzel
Fußball

Hochkaräter verlässt den FC Nordkirchen, ohne einmal aufgelaufen zu sein

In Sachen Landesliga-Aufstieg hätte er eigentlich eine tragende Rolle spielen sollen. Mit der Saison-Annullierung verlässt der Spieler den FC Nordkirchen – ohne Einsatz für den FCN.

Mario Plechaty wird nicht müde zu betonen, wie stark er die Fußball-Bezirksliga 9 hält. Der Trainer des FC Nordkirchen feierte zum Start der Saison zunächst zwar zwei holprige, wenn auch verdiente Siege, kam dann immer stärker auf und musste dennoch im letzten Spiel Ende Oktober eine Niederlage gegen das vermeintliche Kellerkind Westfalia Huckarde hinnehmen. Plechatys These von einer starken und durchaus ausgeglichenen Bezirksliga ist also nicht aus der Luft gegriffen.

FC Nordkirchen greift bei Viktor Schumacher zu

Mario Plechaty ist von Schumachers Qualitäten überzeugt

Über den Autor
Redakteur
Ist zum Studium ins Ruhrgebiet immigriert - und geblieben. Vielseitig interessiert mit einer Schwäche für Geschichten aus dem Sport, von vor Ort und mit historischem Bezug.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.