Mariel Lange (r.) erzielte gegen Ochtrup drei Punkte. © Jura Weitzel
Basketball

Nur 21 Punkte zugelassen – FC Nordkirchen holt sich jetzt auch ersten „offiziellen“ Sieg

Gegen die vierte Mannschaft vom UBC Münster standen die Basketballerinnen des FC Nordkirchen gerade defensiv sehr gut. So konnte nun auch der erste „offizielle“ Sieg gefeiert werden.

Ein Sieg hatten die Bezirksliga-Basketballerinnen des FC Nordkirchen in dieser Saison bekanntlich bereits errungen, doch dieser wurde aufgrund eines Fehlers im Spielberichtsbogen wieder aberkannt. Gegen den UBC Münster 4 konnte nun aber auch endlich der erste Sieg eingefahren werden, der in die Tabelle eingeht. 39:21 hieß es am Ende für die Nordkirchenerinnen.

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Gebürtig aus dem wunderschönen Ostwestfalen zog es mich studienbedingt ins Ruhrgebiet. Seit ich in den Kinderschuhen stand, drehte sich mein ganzes Leben um Sport, Sport und Sport. Mittlerweile bin ich hierzulande ansässig geworden und freue mich auf die neuen Herausforderungen in der neuen Umgebung.
Zur Autorenseite
Nico Ebmeier

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.