Fabrizio Pate (r.) und der SC Capelle haben sich rehabilitiert.
Fabrizio Pate (r.) und der SC Capelle haben sich rehabilitiert. © Reith
Fußball

SC Capelle ist wieder in der Spur – „Haben das umgesetzt, was wir uns vorgenommen haben“

Gegen Centro Espanol Hiltrup gibt es nie einen Zweifel an einem Sieg des SC Capelle. Nach der Derby-Klatsche gegen Nordkirchen II zeigt die Formkurve nun doch wieder nach oben.

Anderthalb Wochen nach dem bitteren 1:8 im Fußball-Gemeindederby sind die Fußball-B-Ligisten des SC Capelle wieder zurück in der Spur. Gegen Centro Espanol Hiltrup war schon nach der ersten halben Stunde klar: Die drei Punkte werden mit zurück an die Gorfeldstraße fahren.

SC Capelle ist vor allem in der ersten Halbzeit effizient

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Gebürtig aus dem wunderschönen Ostwestfalen zog es mich studienbedingt ins Ruhrgebiet. Seit ich in den Kinderschuhen stand, drehte sich mein ganzes Leben um Sport, Sport und Sport. Mittlerweile bin ich hierzulande ansässig geworden und freue mich auf die neuen Herausforderungen in der neuen Umgebung.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.