Der Trainer des SC Capelle, Reinhard Behlert, könnte ab nächster Spielzeit zusätzliche Unterstützung beim Training bekommen.
Der Trainer des SC Capelle, Reinhard Behlert, könnte ab nächster Spielzeit zusätzliche Unterstützung beim Training bekommen. © Sebastian Reith
Fußball

SC Capelle mit dem „Perfect Move“ – Besondere Kooperation zur Verletzungsprävention geplant

Die Spieler von Fußball-B-Ligist SC Capelle könnten in der kommenden Saison von einem speziellen Gesundheits-Konzept profitieren. Das Programm hat einen Langzeitverletzten bereits genesen.

Beim SC Capelle bahnt sich eine Neuerung an, von der sich Trainer Reinhard Behlert viele Vorteile für die anstehende Fußball-Kreisliga-B-Saison erhofft. Der SCC-Coach arbeitet hauptberuflich als Chemotechniker bei der Bayer AG und lernt dort einen speziellen Gesundheits-Trainer kennen.

Biokinematik hilft einem verletzten Spieler vom SC Capelle sofort

Gesundheits-Trainer hat ein eigenes Konzept

Zusammenarbeit mit dem SC Capelle geplant

Über den Autor
Volontär
Ist passionierter und aktiver Sportler aus dem schönen Bergischen Land und seit 2011, ursprünglich wegen des Studiums, im Ruhrgebiet unterwegs. Liebt die Kommunikation mit Menschen im Allgemeinen und das Aufschreiben ihrer Geschichten im Speziellen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.