Pascal Formann (r.) trainiert beim VfL Wolfsburg die Torhüter um die Nummer eins Koen Casteels (M.).
Pascal Formann (r.) trainiert beim VfL Wolfsburg die Torhüter um die Nummer eins Koen Casteels (M.). © Darius Simka/regios24
Fußball

Südkirchener Torwarttrainer Pascal Formann: „Bin Konstante beim VfL Wolfsburg und bleibe wohl eine“

Der Südkirchener Pascal Formann ist bereits seit zehn Jahren beim VfL Wolfsburg. Da könnte er noch einige Zeit bleiben, wie er verriet. Außerdem sprach er auch über die neue Saison und den neuen Trainer.

Wolfsburg ist für Pascal Formann zur zweiten Heimat geworden. Schon seit zehn Jahren ist der Südkirchener nun beim VfL. Erst trainierte er die Torhüter in der Jugendabteilung des Fußball-Bundesligisten und rückte 2017 als Trainer der Profi-Mannschaft auf. Im Interview spricht er über die schwache Saison den VfL Wolfsburg, den neuen Trainer Niko Kovac und seine Zukunftsabsichten.

Über den Autor
Redakteur
Ist zum Studium ins Ruhrgebiet immigriert - und geblieben. Vielseitig interessiert mit einer Schwäche für Geschichten aus dem Sport, von vor Ort und mit historischem Bezug.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.