Moritz Isensee, hier im Testspiel bei der TSG Dülmen am vergangenen Sonntag, startet mit der Spvgg. Erkenschwick in den Cranger-Kirmes-Cup. © Thomas Braucks
Fußball

Kracher für die Spvgg. Erkenschwick beim Kirmes-Cup: Sofort geht‘s gegen Lünen

Endlich wieder Kirmes-Cup - so sieht Magnus Niemöller das Comeback der Spvgg. Erkenschwick beim traditionsreichen Turnier des SV Sodingen. Am Mittwoch beginnt die 22. Auflage - gleich mit der Spvgg.

Und mit einem ambitionierten Kontrahenten: Ab 19.25 Uhr geht es zum Auftakt gegen den Lüner SV – Liga-Rivale in der Westfalenliga 1 und mindestens genau so ambitioniert wie die Schwarz-Roten. „Es ist nur ein Vorbereitungsspiel“, sagt Niemöller nicht zuletzt mit dem Blick aufs schnelle Wiedersehen in der Meisterschaft am fünften Spieltag (11. September). „Aber nichtsdestotrotz eine echte Standortbestimmung.“

Nils Eisen feiert seine Rückkehr im Trikot der Spvgg.

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.