Nimmt vorerst kein Ball in die Hand: Für Nico Pulver ist die Saisonvorbereitung bei der Spvgg. Erkenschwick gelaufen. © Olaf Krimpmann
Fußball

Cranger-Kirmes-Cup: Für Erkenschwicks Nico Pulver ist das Turnier schon vorbei

Der Cranger-Kirmes-Cup und wohl auch die weitere Saisonvorbereitung bei der Spvgg. Erkenschwick werden ohne Nico Pulver weitergehen. „Besser das passiert jetzt als in der Saison“, sagt der 23-Jährige.

Der Schreck war am Tag danach Trainer Magnus Niemöller noch immer anzumerken: Kurzzeitig hatte es danach ausgesehen, als sollten sich gleich zwei potenzielle Leistungsträger beim Westfalenligisten schwerer verletzen und damit für Wochen, wenn nicht gar Monate ausfallen. „Da mussten wir schon das Schlimmste befürchten“, so Niemöller am Samstag vor dem Gruppenspiel gegen SW Wattenscheid 08 (3:0).

Im Freitagstraining „knallte“ es

Pulver kann die Krücken schon wieder in die Ecke stellen

Ausgangslage vor dem letzten Gruppenspiel ist tricky

Über den Autor
Redakteur
Sport ist Mord? Vielleicht. Garantiert ist Sport gesellig, spannend und spaßig - und damit berichtenswert. Wenn nicht gerade die Halbzeitwurst mit Senf lockt, geht’s vorzugsweise in Laufschuhen an die eigenen überzähligen Kalorien. Mal mit mehr, mal mit weniger Erfolg - wie der Sport eben so ist.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.