Klubchef Suat Akyüz hat die DTSG Herten vom Spielbetrieb abgemeldet. © Michael Steyski
Fußball

Turbulenzen in der Kreisliga A2 – DTSG Herten zieht ihre Mannschaft zurück

Die DTSG Herten zieht ab sofort ihr Team aus der Kreisliga A2 zurück. Die Partie am Sonntag beim FC 96 Recklinghausen fällt aus.

Aus und vorbei! Die DTSG Herten hat kurz vor dem Meisterschaftsspiel am Sonntag (8. Mai) beim FC 96 Recklinghausen ihre Mannschaft vom Spielbetrieb in der Kreisliga A2 zurückgezogen. Die Partie am Sportzentrum Hohenhorst findet nicht statt.

FC 96 am 15. Mai zu Gast beim Top-Spiel in Flaesheim

Über den Autor
Redakteur
Fußball-Fan, “auf Kohle” geboren, mit Herz für Bergbau-Geschichte und kleine Sportvereine, in denen vielfach Großes entsteht. Wenn nicht auf dem Platz zu finden, dann mit dem E-Bike zwischen Münsterland und Sauerland.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.