Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Bei BVB-Gegner Hertha BSC ist in dieser Spielzeit ein eigenartiges Phänomen zu beobachten: Gegen die Top-Teams sieht es meistens ziemlich gut aus. Es gibt aber eine Kehrseite der Medaille.

von Christoph Dach

Berlin

, 16.03.2019 / Lesedauer: 3 min

Bei einem Blick auf die Tabelle mag sich die Frage vielleicht seltsam anhören, beinahe dreist. Also: Ist der BVB nach sprunghaften Leistungen und turbulenten Wochen noch eine Spitzenmannschaft? Oder ist er es wieder? Oder überhaupt?

Jetzt 14 Tage kostenfrei testen

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich und schon können Sie weiterlesen. Keine Angst vor versteckten Kosten. Der Testzeitraum endet automatisch.
Testen Sie 7 Tage lang www.halternerzeitung.de.
Völlig unverbindlich, der Testzeitraum endet automatisch.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt