Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Tore wie am Fließband schürten eine übergroße Erwartungshaltung an BVB-Stürmer Paco Alcacer - die konnte er natürlich nicht erfüllen. Doch die Ursachen für die Ladehemmung liegen tiefer.

Dortmund

, 21.02.2019 / Lesedauer: 4 min

Es gab keinen Widerspruch. Mit der wärmenden spanischen Sonne im Gesicht und der starken Hinrunde im Rücken wirkte die Zuversicht von Paco Alcacer (25) fast zu bescheiden. Es hätte ja kaum besser laufen können für den Dortmunder Torjäger mit der Ausnahme-Quote seit seinem Wechsel zum BVB im Sommer 2018.

Jetzt 14 Tage kostenfrei testen

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich und schon können Sie weiterlesen. Keine Angst vor versteckten Kosten. Der Testzeitraum endet automatisch.
Testen Sie 7 Tage lang www.halternerzeitung.de.
Völlig unverbindlich, der Testzeitraum endet automatisch.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt