Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Shinji Kagawa will den BVB verlassen und sucht in Spanien die Nadel im Heuhaufen

hzBorussia Dortmund

Shinji Kagawa will und darf den BVB im Winter verlassen. Am liebsten würde sich der Japaner seinen Traum von Spanien erfüllen. Das Problem: In „La Liga“ ist so gut wie kein Platz für Kagawa.

Dortmund

, 03.01.2019

Hinter Shinji Kagawa liegt eine enttäuschende Hinrunde, um es mal vorsichtig auszudrücken. Seinen größten fußballerischen Auftritt hatte der 29 Jahre alte Japaner Anfang November in der Regionalliga West – das sagt eigentlich alles aus. Beim 5:0-Sieg des BVB II gegen Rot-Weiss Essen durfte oder musste Kagawa in der U23 aushelfen und Spielpraxis sammeln, er legte alle fünf Tore auf.

Lesen Sie weiter - kostenlos und ohne Verpflichtung!

Testen Sie 7 Tage lang www.halternerzeitung.de.
Völlig unverbindlich, der Testzeitraum endet automatisch.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt