Zu den geplanten Maßnahmen zählen ebenso Investitionen in Regenüberlauf- und -rückhaltebecken.
Zu den geplanten Maßnahmen zählen ebenso Investitionen in Regenüberlauf- und -rückhaltebecken. © Stadt Stadtlohn
Abwasserbeseitigung

60 Millionen Euro sollen in zwölf Jahren in Kanalnetz und Co. fließen

Investitionen in Höhe von 60 Millionen Euro sind im Abwasserbeseitigungskonzept der Stadt Stadtlohn veranschlagt. Dies für die kommenden zwölf Jahre. Einige Maßnahmen sind besonders dringlich.

146 Kilometer lang ist das Kanalnetz unter der Stadt Stadtlohn. Das ist die Strecke von Stadtlohn bis nach Willingen oder bis an den Dollart, Luftlinie natürlich. Die gute Nachricht: Rund die Hälfte des Kanalnetzes ist einwandfrei in Ordnung. Im Umkehrschluss bedeutet das aber auch, dass die andere Hälfte in den nächsten Jahren saniert werden muss.

Kommunen sind zur Überwachung verpflichtet

Über den Autor

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.