77-Jährige aus Stadtlohn und ihre zehnjährige Enkelin bei Verkehrsunfall verletzt

Verkehrsunfall

Eine 77-jährige Stadtlohnerin und ihre zehnjährige Enkelin wurden am Samstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der L 572 in Stadtlohn verletzt.

Stadtlohn

25.05.2019, 19:51 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die 77-Jährige befuhr am Samstag gegen 15.20 Uhr die L 572, von Stadtlohn kommend, in Fahrtrichtung Ahaus. Plötzlich und aus bislang ungeklärter Ursache geriet die Stadtlohnerin links von der Fahrbahn ab und kam anschließend im linken Straßengraben zum Stehen. Die Stadtlohnerin und ihre zehnjährige Enkelin, die sich als Beifahrerin im Pkw befand, wurden bei dem Alleinunfall leicht verletzt.

Rettungswagen

Die Stadtlohnerin wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Ihre Enkelin wurde vor Ort an ihre Eltern übergeben. Der Sachschaden beläuft sich nach Polizeiangaben auf 3000 Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme und Bergung des Fahrzeuges wurde die L 572 komplett gesperrt.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt