Attraktive Aktionen von Aschermittwoch bis Weltgebetstag

16.01.2008, 17:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Stadtlohn Viele Aktivitäten zum Mitmachen bietet die Frauengemeinschaft St. Joseph Stadtlohn - vorgestellt im neuen Halbjahresplan. Die Frauenmessen finden an jedem dritten Dienstag im Monat jeweils um 8.30 Uhr statt. Am heutigen Donnerstag lädt Pastoralreferentin Eising um 16 Uhr zum Bibelgespräch ins Pfarrzentrum ein. Thema: der erste Korintherbrief. Am 6. Februar von 9.30 bis 18 Uhr und am 7. Februar von 14.30 bis 21.30 Uhr bietet sich die Gelegenheit zur Teilnahme am Aschermittwoch sowie Ascherdonnerstag der Frauen in der Jugendburg Gemen. Am 20. Februar findet im Pfarrzentrum St. Joseph ein Besinnungsnachmittag mit Pastoralreferentin Eising zum Thema "Fastenzeit" statt. Der Besinnungstag in Zwillbrock am 23. Februar von 10 bis 17 Uhr wird in diesem Jahr von Marianne Haas gestaltet.

Am 7. März lädt die kfd zum Weltgebetstag um 19 Uhr in die St. Joseph-Kirche ein. Zum ökumenischen Friedensgebet treffen sich die Frauen am 11. März um 19 in der St. Otger-Kirche. Am 11. und am 12. März gehen die Frauen die Kreuzwege in Reken und in Eggerode. Die "Zehn Gebote für starke Frauen" stellt Diözesanreferentin Andrea Kleine Büning am 8. April um 14.30 Uhr im Pfarrzentrum vor. Zum Thema Klimawandel können sich Interessierte am 16. April um 14.30 in der Jugendburg Gemen in einem offenen Treff informieren.

Zum Frauenfrühstück bei Ritter in Büren am 4. Juni von 9 bis 11.30 Uhr lädt die kfd ein. Die ökumenische Friedenssternwallfahrt ist am 17. Juni geplant, der Gottesdienst findet in Vreden St. Georg um 16 Uhr statt. Die mehrtägige Fahrt führt die Frauengemeinschaft vom 12. bis 15. Juni nach Dresden. Die Anmeldung dafür wird am 18. März nach der Frauenmesse entgegengenommen.

Nähere Informationen werden rechtzeitig veröffentlicht oder bei Mitgliedern des Teams der kfd St. Joseph und den Bezirksfrauen.

Lesen Sie jetzt