Baum stürzte in Stadtlohn auf den Radweg

Feuerwehreinsatz

Die kräftigen Windböen haben der Feuerwehr in Stadtlohn am Sonntagmorgen einen frühen Einsatz beschert. Mit Kettensäge und Besen war das Problem schnell behoben.

Stadtlohn

05.07.2020, 16:29 Uhr / Lesedauer: 1 min
Feuerwehrleute haben am Sonntagmorgen auf dem Radschnellweg in Stadtlohn einen umgestürzten Baum beseitigt.

Feuerwehrleute haben am Sonntagmorgen auf dem Radschnellweg in Stadtlohn einen umgestürzten Baum beseitigt. © Feuerwehr Stadtlohn

„Hilfe klein“ lautete das Stichwort, mit dem die Freiwillige Feuerwehr Stadtlohn am Sonntagmorgen um 7.42 Uhr zur Wache gerufen wurden.

Ein umgestürzter Baum versperrte am Sonntagmorgen den Schnellradweg in Stadtlohn.

Ein umgestürzter Baum versperrte am Sonntagmorgen den Schnellradweg in Stadtlohn. © Feuerwehr Stadtlohn

Es war ein Baum auf den Radschnellweg gestürzt, der schnell zerkleinert und zur Seite geräumt werden konnte.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt