Bei Sturz leicht verletzt

26.11.2007 / Lesedauer: 2 min

Stadtlohn Bei einem Ausweichmanöver wurde am Samstag gegen 15.20 Uhr ein 39-jähriger Motorradfahrer aus Vreden leicht verletzt. Nach Angaben der Polizei wollte ein 42-jähriger PKW-Fahrer aus Huissen/NL vom Kuckucksweg nach rechts auf die Vredener Straße abbiegen und übersah dabei offenbar den Motorradfahrer, der die vorfahrtsberechtigte Vredener Straße in Richtung Vreden befuhr.

Um einen Zusammenstoß zu verhindern, musste der Motorradfahrer stark abbremsen, verlor dabei die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte. Er wurde ins Krankenhaus gebracht, das er jedoch nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte. Der Sachschaden wird auf rund 400 Euro geschätzt.

Lesen Sie jetzt