Westfalenbus-Mitarbeiter ist für Ausfälle der Linie R61 verantwortlich

hzBuslinie R61

Zahlreiche Beschwerden gab es über die Linie R61 der Westfalenbus GmbH. Oft sei der Bus verspätet, manchmal komme er gar nicht. Das Unternehmen hat eine Erklärung und zieht nun Konsequenzen.

Stadtlohn

, 23.01.2020, 12:57 Uhr / Lesedauer: 1 min

Verspätungen und Ausfälle bei der R61 – davon können viele Stadtlohner und Vredener berichten. Jetzt bestätigt auch das Unternehmen Westfalenbus als Betreiber der Linie, dass das nicht nur ein Gefühl ist. „Ja, es sind Busse ausgefallen“, sagt ein Sprecher des Unternehmens am Donnerstag im Gespräch mit der Redaktion.

Mitarbeiter ist für Ausfälle verantwortlich

Nach einer Presseanfrage am Mittwoch hat das Unternehmen recherchiert, woran es liegt. „Wir haben festgestellt, dass es mit einem Mitarbeiter zu tun hat“, so der Sprecher. Dieser sei als Vertretung auf der Linie von Vreden über Stadtlohn und Gescher nach Coesfeld eingesetzt worden. „Er hat die Fahrten aber nicht so erledigt wie ausgemacht“, sagt der Westfalenbus-Sprecher.

Jetzt lesen

Das Unternehmen zieht deswegen nun Konsequenzen. Der Mitarbeiter soll auf der Linie nicht mehr eingesetzt werden. Zudem werde ein ernstes Gespräch mit ihm geführt. „Wir hoffen, dass sich das Thema damit erledigt hat, und können die Fahrgäste nur um Entschuldigung bitten“, meint der Unternehmens-Sprecher.

Zahlreiche Beschwerden über die R61

Unter einem Facebook-Post der Münsterland Zeitung hatten sich zahlreiche Nutzer der Buslinie gemeldet und von regelmäßigen Verspätungen und Ausfällen berichtet. Bianca Wortmann hat erzählt, dass ihr Sohn Lucien morgens oft vergeblich an der Haltestelle wartet.

Auch der Kreis Borken, der für die Planung, Organisation und Ausgestaltung des öffentlichen Nahverkehrs zuständig ist, war verärgert, dass die Firma Westfalenbus die Fahrten nicht verlässlich durchführte.

In der ersten Berichterstattung zu dem Thema wurde ein irreführendes Foto verwendet. Zu sehen war zwar ein Bus der Linie R61, dieser wurde jedoch von einem Subunternehmen der Westfalenbus GmbH eingesetzt. Dieses Unternehmen teilt mit, dass ihr Bus auf der Linie R61 keine Verspätungen und Ausfälle hat.

Lesen Sie jetzt