Coronainfektionen bei Stadtlohner Narren: Gerüchteküche läuft heiß

Redakteur
Die Karnevalisten in Stadtlohn freuen sich auf die Session – hier ein Bild vom Altweiberkarneval 2020, kurz bevor auch in Deutschland die Schutzmaßnahmen hochgefahren wurden. Auch wenn es in ihren Reihen gerade etliche Infektionsfälle gibt, soll die Proklamation am 11. November wie vorgestellt ablaufen.
Die Karnevalisten in Stadtlohn freuen sich auf die Session. Auch wenn es in ihren Reihen gerade etliche Infektionsfälle gibt, soll die Proklamation am 11. November wie vorgestellt ablaufen. © Archiv
Lesezeit

Lesen Sie jetzt

Das müssen Sie wissen: Bundesweit spitze – und wieder mal in Ahaus ausgebildet

DJ Scheffwell : Stadtlohner Nico Scheffer erhält Anruf von Cascada-Agenten

Sicherheit für die Zukunft: Mehr Trinkwasser für Stadtlohn, Vreden und Südlohn

Kein Super-Spreader-Event, sondern Infektionen wie überall

Präsident ärgert sich über Gerüchte, die die Runde machen

Das Programm im Überblick:

Lüftungsanlage in der Stadthalle hat mit Corona-Problem nichts zu tun

Das lesen andere

FC Schalke 04

Magazin