Vier Generationen der Familie Räwer sind zusammen 400 Jahre alt: (hinten von links) Martin (59) und Margret (59), Josef (92) und Elfriede (88), Christine (37) und Michael (40) mit Gerda (1) sowie (vorne von links) Robert (8), Karl (10) und Josef (6).
Vier Generationen der Familie Räwer sind zusammen 400 Jahre alt: (hinten von links) Martin (59) und Margret (59), Josef (92) und Elfriede (88), Christine (37) und Michael (40) mit Gerda (1) sowie (vorne von links) Robert (8), Karl (10) und Josef (6). © Stefan Grothues
Mehrgenerationen-Haushalt

Die Vier-Generationen-WG in Estern feiert einen 400. Geburtstag

Vier Generationen auf einem Hof in Estern: Familie Räwer genießt einen echten Glücksfall. Vom 92-jährigen Urgroßvater bis zum einjährigen Enkel leben drei Familien unter einem Dach.

Die kleine Gerda wird am Sonntag ein Jahr alt. Für ihre Familie auf dem Hof Räwer in Estern ist das ein ganz besonderer, ein runder Geburtstag. Aus bunten Legosteinen haben ihre Brüder schon die Zahl 400 zusammengesteckt. So alt werden die Räwers, zählt man die Lebensjahre der „Vier-Generationen-WG“ zusammen. Karl (10) findet das „sehr cool“, sein Urgroßvater sagt „prima“.

Josef Räwer lebt schon seit 92 Jahren auf dem Hof in Estern

Stille Jahre nach dem Auszug

Die richtige Mischung aus Nähe und Distanz schafft Harmonie

„Wir haben wohl keine echten Probleme“

„Schöne Sicherheit“ für die Urgroßeltern

Über den Autor
Redakteur
Vor Ort und nah dran für den Leser, hört gerne auch die andere Seite
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.