Grandioses Büttabend-Finale der KG „Üm Bütt un Pütt“ gefeiert

Karneval in Stadtlohn

Die Stadtlohner Karnevalsgesellschaft „Üm Bütt un Pütt“ blickt in diesem Jahr auf ihr 50-jähriges Bestehen. Das schlug sich auch im Programm der beiden ausverkauften Büttabende wieder.

Stadtlohn

, 10.02.2020, 19:06 Uhr / Lesedauer: 1 min
Grandioses Büttabend-Finale der KG „Üm Bütt un Pütt“ gefeiert

Zum Finale des zweiten Büttabends versammelten sich Amtsträger und prominente Gäste schunkelnd auf der Bühne. © Bernd Schlusemann

Für die beiden Büttabende hatte die KG wegen des Jubiläums ein besonderes Programm zusammengestellt, bei dem es beispielsweise auch ein Wiedersehen mit Büttabendlegende Günter Cramer als „Coco der Straßenfeger“ gab.

Die besten Anekdoten dargeboten

Der 84-Jährige trat nach längerer Pause zum Jubiläum wieder auf und wusste das Publikum mit den besten Anekdoten aus seiner langjährigen Karriere als Büttredner zu begeistern.

Jetzt lesen

Zum Büttabend-Finale konnte die KG viele Ehrengäste begrüßen, darunter auch Landrat Dr. Kai Zwicker.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt