Ein Rettungshubschrauber brachte den schwerverletzten Motorradfahrer in eine Klinik nach Enschede.
Ein Rettungshubschrauber brachte den schwerverletzten Motorradfahrer in eine Klinik nach Enschede. © Stefan Grothues
Unfall auf der L 572

Hubschraubereinsatz: Motorradfahrer auf der L572 lebensgefährlich verletzt

Ein 46 Jahre alter Motorradfahrer ist am Mittwochmittag bei einem Unfall auf der L 572 in Stadtlohn lebensgefährlich verletzt worden. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn in eine Spezialklinik.

Um kurz nach 13 Uhr hat sich auf der L 572, der alten B70, ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Ein 46 Jahre alter Motorradfahrer aus Gronau wurde dabei lebensgefährlich verletzt. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn in eine Spezialklinik nach Enschede.

Rettungshubschraubereinsatz

Über den Autor
Redakteur
Vor Ort und nah dran für den Leser, hört gerne auch die andere Seite
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.