Julia Michaela Knuth aus Südlohn ist die innungsbeste Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk. Ihren Beruf hat sie in der Bäckerei Kappelhoff in Stadtlohn erlernt. Im Hintergrund Obermeister Helmut Kappelhoff. Ihren Mund-Nasen-Schutz haben die beiden nur kurz fürs Foto abgenommen.
Julia Michaela Knuth aus Südlohn ist die innungsbeste Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk. Ihren Beruf hat sie in der Bäckerei Kappelhoff in Stadtlohn erlernt. Im Hintergrund Obermeister Helmut Kappelhoff. © Stefan Grothues
Innungsbeste

Julia Knuth punktet an der Bäckertheke mit Freundlichkeit und Fachwissen

Julia Michaela Knuth ist die innungsbeste Bäckereifachverkäuferin. Die Südlohnerin hat ihr Handwerk in Stadtlohn gelernt. Im Corona-Sommer blieben 300 Ausbildungsstellen im Handwerk unbesetzt.

Die Kundschaft gibt sich an diesem Mittwochmorgen in der Bäckerei Kappelhoff an der Gutenbergstraße in Stadtlohn die Klinke in die Hand. Der eilige Handwerker, der nur ein belegtes Brötchen möchte, die zögerliche Dame, die Hilfe bei der Kuchenauswahl benötigt, und der Allergiker, der es ganz genau wissen möchte.

Bäcker-Innung spricht 18 Prüflinge frei

Die Betriebe haben es schwer, Auszubildende zu finden

Noch 300 freie Ausbildungsplätze im Handwerk

Über den Autor
Redakteur
Vor Ort und nah dran für den Leser, hört gerne auch die andere Seite
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.