Junge Talente spielen Samstag

Schülerkonzert der Musikschule bietet breit gefächertes Repertoire

29.05.2007, 17:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Stadtlohn Am Samstag, 2. Juni, lädt die Musikschule Stadtlohn um 15 Uhr zu einem Schülerkonzert in die Aula des Geschwister-Scholl-Gymnasiums ein. Es musizieren fortgeschrittene Schüler der Klassen Blockflöte, Gitarre, Gesang, Klavier, Saxofon, Querflöte und Violine. «Auf dem Programm stehen zum Teil schon recht anspruchsvolle Werke aus verschiedenen Stilepochen, solistisch oder kammermusikalisch besetzt», so die Musikschule. Aufgeführt werden unter anderem das Doppelkonzert für zwei Violinen von Bach, Klaviermusik von Beethoven, Arien aus dem Messias von Händel, aber auch neue Musik aus dem 20. Jahrhundert sowie Bearbeitungen aktueller Popsongs. Außerdem sollen im Rahmen dieser Veranstaltung die erfolgreichen Teilnehmer des Wettbewerbs «Jugend musiziert» vorgestellt und mit Geschenken von der Sparkasse und dem Förderverein der Musikschule für die erbrachte Leistung belohnt werden. Interessierte sind willkommen, der Eintritt ist frei. musikschule.stadtlohn.de

Lesen Sie jetzt