Karl und Mathilde Rotherm feiern Diamantene Hochzeit

Seit 60 Jahren gehen Karl und Mathilde Rotherm als Ehepaar durchs Leben.
Seit 60 Jahren gehen Karl und Mathilde Rotherm als Ehepaar durchs Leben. © Privat
Lesezeit

Karl und Mathilde Rotherm geborene Döker haben am 2. Oktober 1962 in der St.-Maria-Himmelfahrt-Kirche in Gescher geheiratet. Kennengelernt haben sich der 87-jährige Bräutigam und sein 85 Jahre alte Ehefrau vor 65 Jahren auf einer Goldhochzeit in Tungerloh-Pröbsting. Heute wohnen Sie in Stadtlohn-Büren, dem Herkunftsort von Karl Rotherm.

Freude am Treffen mit der Familie

Das Ehepaar Rotherm führt immer noch einen eigenen Haushalt und hat viel Freude am Kochen und Backen. Sie unternehmen gerne gemeinsame Ausflüge. Besonders freuen sie sich, wenn sie ihre vier Kinder und acht Enkel an Festtagen oder Feierlichkeiten treffen.

Ein fester Bestandteil des Sonntagsprogramms ist der Besuch des Gottesdienstes. Karl Rotherm hat 60 Jahre lang im Bürener Kirchenchor gesungen. Den Festtag des diamantenen Ehejubiläums begehen die beiden mit den Kindern, Enkeln, Geschwistern, Verwandten, Nachbarn und Freunden bei der Gaststätte Ritter in Büren.

Das lesen andere

FC Schalke 04

Magazin