Kettelerhaus: Neustart mit neuen Pächtern 2020

hzGastronomie

Im Dezember endet eine Ära im Kettelerhaus. Das Pächterpaar Lammers geht in den Ruhestand. Aber es gibt gute Nachrichten: Im Januar geht es nahtlos mit einem neuen Pächterpaar weiter.

Stadtlohn

, 20.11.2019, 13:15 Uhr / Lesedauer: 1 min

„Wir müssen einfach noch abwarten“, sagt Hermann Hintemann. Der Vorsitzende der KAB Stadtlohn reagierte am Mittwochmorgen noch zurückhaltend auf die Anfrage, wie es denn nun 2020 mit der Stadtlohner Traditionsgaststätte an der Grabenstraße weitergeht.

Doch am Mittwochabend konnte Geschäftsführer Franz-Josef Doods mit guten Nachrichten aufwarten: „Es ist alles in trockenen Tüchern. Wir haben die Verträge mit einem neuen Pächterpaar unterzeichnet. Es geht ohne Unterbrechung weiter.“

Ungebrochene Pächtertradition seit 55 Jahren

Dietmar und Marianne Lammers drehen zum 31. Dezember den Zapfhahn hoch und gehen nach 38 Pächterjahren in den Ruhestand. Dietmar Lammers‘ Eltern, Gerd und Elisabeth Lammers, hatten das Kettelerhaus zuvor schon seit 1964 geführt. Mit anderen Worten: Die KAB hat bislang wenig Erfahrung mit Pächterwechseln. Das spricht für das Haus und für ein vertrauensvolles Verhältnis.

Jetzt lesen

Die KAB Stadtlohn ist Erbauer und Eigentümer des Kettelerhauses, das mittlerweile in eine Stiftung überführt wurde. Die Erlöse fließen guten Zwecken in der Gemeinde St. Otger zu.

Mit seiner Gastronomie und seinem Saalbetrieb ist das Kettelerhaus seit 100 Jahren eine feste Größe im gesellschaftlichen Leben der Stadt. Und soll es auch über den Jahreswechsel hinaus nahtlos bleiben.

Pächtersuche mit Verzögerungen

„Es gibt mehr als einen Interessenten“, erklärte Hermann Hintemann im Juli 2019. In den nachfolgenden Monaten habe sich auch eine Lösung herauskristallisiert, so Hermann Hintemann am Mittwoch. Dann allerdings sei der erste potenzielle Pächter erkrankt.

Aber zum Glück gab weitere Interessenten, sagt Franz-Josef Doods. Und jetzt sei der Vertrag ganz frisch unterschrieben. In der kommenden Woche will Franz-Josef Doods das neue Pächterpaar vorstellen.

Lesen Sie jetzt