Dr. Anamaria Papita
Dr. Anamaria Papita ist von der Pneumologie im Stadtlohner Krankenhaus Maria-Hilf in die Hausärztliche Gemeinschaftspraxis ihrer Kollegen Alexander Bülsing und Samir Ammo gewechselt. © Stefan Grothues
Hausarztpraxis

Neue Hausärztin: Anamaria Papita liebt ihren Beruf – und Stadtlohn

Stadtlohn ist für Anamaria Papita ein Glücksfall. Und umgekehrt ist die Medizinerin wohl auch ein Glücksfall für die Stadt. Schließlich sind Hausärztinnen und Hausärzte rar.

Dr. Anamaria Papita hätte den Pressetermin fast vergessen. Das Wartezimmer in der Hausarztpraxis am Schanzring ist voll. Die Patienten nehmen sie ganz in Beschlag. „Ach, ist es schon so spät“, sagt sie erstaunt und lacht. Doch dann nimmt sie sich Zeit. So wie sie sich auch für jeden ihrer Patienten Zeit nehmen will.

Vor zehn Jahren von Rumänien nach Stadtlohn gezogen

Vorstellungsgespräch auf Deutsch und Rumänisch

Abschied vom Krankenhaus

Über den Autor
Redakteur
Vor Ort und nah dran für den Leser, hört gerne auch die andere Seite
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.