Bei strahlendem Wetter ging es auf die Quäl-dich-Tour.
Bei strahlendem Wetter ging es auf die Quäl-dich-Tour. © Christin Lesker
Quäl-dich-Tour 2020

Quälen für den guten Zweck: 179 Kilometer durchs schöne Münsterland

179 Kilometer und fast 8 schweißtreibende Stunden im Sattel. Anders aber ebenso anspruchsvoll führte die Quäl-dich-Tour 2020 nicht nach Norderney, sondern durchs schöne Münsterland.

Samstag morgen 7.30 Uhr am Stadtlohner Busbahnhof. Die Sonne scheint und 19 Adrenalin geladene Männer in blauen Trikots stehen mit ihren Fahrrädern bereit. Das Tagesziel: 180 quälende Kilometer durchs Münsterland radeln. Nicht nur aus Spaß, sondern um möglichst viele Spenden für den guten Zweck zu sammeln.

Jetzt erst Recht

Geschafft

Der gute Wille im Mittelpunkt

Über die Autorin

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.