In der Gescher-Dyk-Schule wurden im Januar die ersten der 40 Luftreinigungsgeräte aufgestellt. Mittlerweile sind alle Grundschulklassen in Stadtlohn damit ausgerüstet worden.
In der Gescher-Dyk-Schule wurden im Januar die ersten der 40 Luftreinigungsgeräte aufgestellt. Mittlerweile sind alle Grundschulklassen in Stadtlohn damit ausgerüstet worden. © Stefan Grothues
Coronavirus

Reinhold Dapper drängt auf Luftreiniger für alle Stadtlohner Schulen

Stadtlohn ist Vorreiter in Sachen Luftreiniger in Schulen. Für 112.000 Euro sind jetzt alle Klassen der vier Grundschulen mit Virenfilter-Geräten ausgestattet worden. Die SPD will mehr.

Wenn demnächst in den vier Stadtlohner Grundschulen wieder Präsenzunterricht stattfindet, dann summen zum ABC und zum Einmaleins leise die Lüfter. Die Stadt hat zum Beginn des neuen Schuljahres 40 Luftreinigungsgeräte mit Virenfiltern aufgestellt. Alle Klassenräume der vier Grundschulen wurden mit den Lüftern ausgestattet, die Aerosole mit Coronaviren aus der Luft filtern können. 112.000 Euro hat die Stadt investiert.

Dapper: Sicherheit und Gesundheit gehen vor

Wewers: Noch kein verpflichtender Auftrag vom Rat

Über den Autor
Redakteur
Vor Ort und nah dran für den Leser, hört gerne auch die andere Seite
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.