Stadtlohner Gastronom: Novemberhilfe fließt, aber zum Teil „zäh wie Gummi“

Redakteur
Richard Lammers, Eigentümer des Eichenhofes in Stadtlohn, in der „Stube 1903“, die seit vielen Monaten viel zu wenig Gäste sieht. Der Gastronom ist besorgt, aber nicht verzagt.
Richard Lammers, Eigentümer des Eichenhofes in Stadtlohn, in der „Stube 1903", die seit vielen Monaten viel zu wenig Gäste sieht. Der Gastronom ist besorgt, aber nicht verzagt. © Stefan Grothues
Lesezeit

Lesen Sie jetzt

Das müssen Sie wissen: Müllwagen rutscht in Acker und Adventsmarkt

Weihnachtsbeleuchtung trotz Energiekrise: Aber auch bei Familie Witting wird gespart

Leuchtende Trecker-Korsos: Landwirte dürfen dieses Mal die Route vorab verraten

Licht und Schatten bei der Novemberhilfe

Dezember-Abschlag sehr schnell bewilligt

Übers Jahr gesehen mehr als 50 Prozent Umsatzeinbuße

Testungen und Impfungen sollen Festgesellschaften möglich machen

Das lesen andere

FC Schalke 04

Magazin